Solar Anlagen

Die gesamte auf die Erdoberfläche auftreffende Energiemenge ist mehr als fünftausend Mal größer als der Energiebedarf der Menschheit. Einen Teil davon machen wir für Sie nutzbar! 

Es gibt verschiedene Technologien für die Nutzung der Solarenergie. Die effizienteste davon ist die Solar Absorber-Technologie. Die verhältnismäßig geringen Herstellungskosten sowie die hohe Effizienz machen diese Technologie zum konkurrenzlosen Spitzenreiter unter den Heizsystemen zur Schwimmbadbeheizung.   

Die möglichen Einsatzgebiete der Solar Absorber sind: 

  • Heizsysteme für die Schwimmbadheizung;
  • Wärmeversorgung für Industriebetriebe, die großen Wasserverbrauch haben;
  • (Vor)wärmen des Wassers für Systeme der Warmwasserversorgung der Eisbahnen, sowie anderer Sportobjekte;
  • Heizung verschiedener Objekte;
  • für alle, die an der Reduzierung der Energiekosten interessiert sind.

Vorteile der Solar Absorber:

  • verlängert die Badesaison und damit die Nutzungseffektivität der Schwimmbäder;
  • reduziert Energiekosten für die Wasserheizung um 60%;
  • sichert schnellere Revalierung im Vergleich zu anderen Heizungssystemen;
  • hat keine Errichtung- oder Montageeinschränkungen, da er an die baulichen Besonderheiten leicht angepasst werden kann;
  • kann bei Bedarf in das vorhandene Heizungssystem integriert werden;
  • einfach in der Anwendung;
  • UV-resistent;
  • sichert schnelle Wasserheizung - 87% der Solarenergie wird dem fließenden Wasser übertragen. Dadurch kann man große Wassermengen innerhalb kürzester Zeit aufheizen;
  • ist für Wasserheizung von großen Wassermengen geeignet (z.B.  30000 l pro Tag) mit Temperatur von +8°C bis +50 °C (abhängig von lokalen Gegebenheiten und geographischer Lage).